Impressum und Datenschutz

Infor­ma­tion­spflicht laut §5 E‑Commerce Gesetz, §14 Unternehmensge­set­zbuch, §63 Gewer­be­ord­nung und Offen­le­gungspflicht laut §25 Medi­enge­setz


Agentur für Grafik, PR und Werbung

Lara Car­o­line Sön­mezay
Michael-Pach­er-Straße 30
5020 Salzburg
Email: info@larafinesse.com
UID-Num­mer: TBA

Auf dieser Web­site wur­den Icons von flaticon.com ver­wen­det. Nach­fol­gend die Auflis­tung der genutzten Icons und deren Urhe­ber:

Eben­falls wurde zur Nutzung von Gratis-Mock­ups gegrif­f­en, deren Erschaffer/innen im fol­gen­den genan­nt wird:

EU-STREITSCHLICHTUNG
Gemäß Verord­nung über Online-Stre­it­bei­le­gung in Ver­braucherangele­gen­heit­en (ODR-Verord­nung) möcht­en wir Sie über die Online-Stre­it­bei­le­gungsplat­tform (OS-Plat­tform) informieren. Ver­brauch­er haben die Möglichkeit, Beschw­er­den an die Online Stre­it­bei­le­gungsplat­tform der Europäis­chen Kom­mis­sion unter http://ec.europa.eu/odr?tid=221084866 zu richt­en. Die dafür notwendi­gen Kon­tak­t­dat­en find­en Sie ober­halb in unserem Impres­sum. Wir möcht­en Sie jedoch darauf hin­weisen, dass wir nicht bere­it oder verpflichtet sind, an Stre­it­bei­le­gungsver­fahren vor ein­er Ver­brauch­er­schlich­tungsstelle teilzunehmen.

HAFTUNG FÜR INHALTE DIESER WEBSEITE
Wir entwick­eln die Inhalte dieser Web­seite ständig weit­er und bemühen uns kor­rek­te und aktuelle Infor­ma­tio­nen bere­itzustellen. Lei­der kön­nen wir keine Haf­tung für die Kor­rek­theit aller Inhalte auf dieser Web­seite übernehmen, speziell für jene die seit­ens Drit­ter bere­it­gestellt wur­den. Soll­ten Ihnen prob­lema­tis­che oder rechtswidrige Inhalte auf­fall­en, bit­ten wir Sie uns umge­hend zu kon­tak­tieren, Sie find­en die Kon­tak­t­dat­en im Impres­sum.
Unsere Web­seite enthält Links zu anderen Web­seit­en für deren Inhalt wir nicht ver­ant­wortlich sind. Haf­tung für ver­link­te Web­sites beste­ht laut § 17 ECG für uns nicht, da wir keine Ken­nt­nis rechtswidriger Tätigkeit­en hat­ten und haben, uns solche Rechtswidrigkeit­en auch bish­er nicht aufge­fall­en sind und wir Links sofort ent­fer­nen wür­den, wenn uns Rechtswidrigkeit­en bekan­nt wer­den. Wenn Ihnen rechtswidrige Links auf unser­er Web­site auf­fall­en, bit­ten wir Sie uns zu kon­tak­tieren, Sie find­en die Kon­tak­t­dat­en im Impres­sum.

URHEBERRECHTSHINWEIS
Alle Inhalte dieser Web­seite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unter­liegen dem Urhe­ber­recht. Falls notwendig, wer­den wir die uner­laubte Nutzung von Teilen der Inhalte unser­er Seite rechtlich ver­fol­gen.

BILDERNACHWEIS
Die Bilder, Fotos und Grafiken auf dieser Web­seite sind urhe­ber­rechtlich geschützt. Inhab­er der Bild- und Grafikrechte teilen wir Ihnen sehr gerne auf Anfrage mit.

DATENSCHUTZ
Wir haben diese Daten­schutzerk­lärung (Fas­sung 24.01.2019–221084866) ver­fasst, um Ihnen gemäß der Vor­gaben der Daten­schutz-Grund­verord­nung (EU) 2016/679 und dem Daten­schutzge­setz (DSG) zu erk­lären, welche Infor­ma­tio­nen wir sam­meln, wie wir Dat­en ver­wen­den und welche Entschei­dungsmöglichkeit­en Sie als Besuch­er dieser Web­seite haben. Lei­der liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erk­lärun­gen sehr tech­nisch klin­gen, wir haben uns bei der Erstel­lung jedoch bemüht die wichtig­sten Dinge so ein­fach und klar wie möglich zu beschreiben.

AUTOMATISCHE DATENSPEICHERUNG
Wenn Sie heutzu­tage Web­seit­en besuchen, wer­den gewisse Infor­ma­tio­nen automa­tisch erstellt und gespe­ichert, so auch auf dieser Web­seite. Wenn Sie unsere Web­seite so wie jet­zt ger­ade besuchen, spe­ichert unser Web­serv­er (Com­put­er auf dem diese Web­seite gespe­ichert ist) automa­tisch Dat­en wie die Adresse (URL) der aufgerufe­nen Web­seite

Brows­er und Browserver­sion
das ver­wen­dete Betrieb­ssys­tem die Adresse (URL) der zuvor besucht­en Seite (Refer­rer URL) den Host­name und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zuge­grif­f­en wird.

Datum und Uhrzeit
in Dateien (Web­serv­er-Log­files). In der Regel wer­den Web­serv­er-Log­files zwei Wochen gespe­ichert und danach automa­tisch gelöscht. Wir geben diese Dat­en nicht weit­er, kön­nen jedoch nicht auss­chließen, dass diese Dat­en beim Vor­liegen von rechtswidrigem Ver­hal­ten einge­se­hen wer­den. Die Rechts­grund­lage beste­ht nach Artikel 6 Absatz 1 f DSGVO (Recht­mäßigkeit der Ver­ar­beitung) darin, dass berechtigtes Inter­esse daran beste­ht, den fehler­freien Betrieb dieser Web­seite durch das Erfassen von Web­serv­er-Log­files zu
ermöglichen.

SPEICHERUNG PERSÖNLICHER DATEN
Per­sön­liche Dat­en, die Sie uns auf dieser Web­site elek­tro­n­isch über­mit­teln, wie zum Beispiel Name, E‑Mail-Adresse, Adresse oder andere per­sön­lichen Angaben im Rah­men der Über­mit­tlung eines For­mu­la­rs oder Kom­mentaren im Blog, wer­den von uns gemein­sam mit dem Zeit­punkt und der IP-Adresse nur zum jew­eils angegebe­nen Zweck ver­wen­det, sich­er ver­wahrt und nicht an Dritte weit­ergegeben. Wir nutzen Ihre per­sön­lichen Dat­en somit nur für die Kom­mu­nika­tion mit jenen Besuch­ern, die Kon­takt aus­drück­lich wün­schen und für die Abwick­lung der auf dieser Web­seite ange­bote­nen Dien­stleis­tun­gen und Pro­duk­te. Wir geben Ihre per­sön­lichen Dat­en ohne Zus­tim­mung nicht weit­er, kön­nen jedoch nicht auss­chließen, dass diese Dat­en beim Vor­liegen von rechtswidrigem Ver­hal­ten einge­se­hen wer­den. Wenn Sie uns per­sön­liche Dat­en per E‑Mail schick­en – somit abseits dieser Web­seite – kön­nen wir keine sichere Über­tra­gung und den Schutz Ihrer Dat­en garantieren. Wir empfehlen Ihnen, ver­trauliche Dat­en niemals unver­schlüs­selt per E‑Mail zu über­mit­teln.
Die Rechts­grund­lage beste­ht nach Artikel 6 Absatz 1 a DSGVO (Recht­mäßigkeit der Ver­ar­beitung) darin, dass Sie uns die Ein­willi­gung zur Ver­ar­beitung der von Ihnen eingegebe­nen Dat­en geben. Sie kön­nen diesen Ein­willi­gung jed­erzeit wider­rufen – eine form­lose E‑Mail reicht aus, Sie find­en unsere Kon­tak­t­dat­en im Impres­sum.

RECHTE LAUT DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG

Ihnen ste­hen laut den Bes­tim­mungen der DSGVO und des öster­re­ichis­chen Daten­schutzge­set­zes (DSG) grund­sät­zlich
die fol­gende Rechte zu:

  • Recht auf Berich­tung (Artikel 16 DSGVO)
    Recht auf Löschung („Recht auf Vergessen­wer­den“) (Artikel 17 DSGVO)
  • Recht auf Ein­schränkung der Ver­ar­beitung (Artikel 18 DSGVO)
  • Recht auf Benachrich­ti­gung – Mit­teilungspflicht im Zusam­men­hang mit der Berich­ti­gung oder Löschung per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en oder der Ein­schränkung der Ver­ar­beitung (Artikel 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenüber­trag­barkeit (Artikel 20 DSGVO)
  • Wider­spruch­srecht (Artikel 21 DSGVO)
  • Recht, nicht ein­er auss­chließlich auf ein­er automa­tisierten Ver­ar­beitung — ein­schließlich Pro­fil­ing — beruhen­den Entschei­dung unter­wor­fen zu wer­den (Artikel 22 DSGVO)
  • Wenn Sie glauben, dass die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en gegen das Daten­schutzrecht ver­stößt oder Ihre daten­schutzrechtlichen Ansprüche son­st in ein­er Weise ver­let­zt wor­den sind, kön­nen Sie sich bei der Auf­sichts­be­hörde beschw­eren, welche in Öster­re­ich die Daten­schutzbe­hörde ist, deren Web­seite Sie unter https://www.dsb.gv.at/ find­en.

AUSWERTUNG DES BESUCHERVERHALTENS
Im fol­gen­den informieren wir Sie darüber, ob und wie wir Dat­en Ihres Besuchs dieser Web­site auswerten. Die Auswer­tung der gesam­melten Dat­en erfol­gt in der Regel anonym und wir kön­nen von Ihrem Ver­hal­ten auf dieser Web­site nicht auf Ihre Per­son schließen. Mehr über Möglichkeit­en dieser Auswer­tung der Besuchs­dat­en zu wider­sprechen erfahren Sie unter fol­gen­dem Punkt.

TLS-VERSCHLÜSSELUNG MIT HTTPS
Wir ver­wen­den https um Dat­en abhör­sich­er im Inter­net zu über­tra­gen (Daten­schutz durch Tech­nikgestal­tung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Ein­satz von TLS (Trans­port Lay­er Secu­ri­ty), einem Ver­schlüs­selung­spro­tokoll zur sicheren Datenüber­tra­gung im Inter­net kön­nen wir den Schutz ver­traulich­er Dat­en sich­er­stellen. Sie erken­nen die Benutzung dieser Absicherung der Datenüber­tra­gung am kleinen Schlosssym­bol links oben im Brows­er und der Ver­wen­dung des Schemas https (anstatt http) als Teil unser­er Inter­ne­tadresse.

COOKIES
Unsere Web­site ver­wen­det HTTP-Cook­ies um nutzer­spez­i­fis­che Dat­en zu spe­ich­ern. Ein Cook­ie ist ein kurzes Daten­paket, welch­es zwis­chen Web­brows­er und Web­serv­er aus­ge­tauscht wird, für diese aber völ­lig bedeu­tungs­los ist und erst für die Weban­wen­dung, z. B. einen Online-Shop, eine Bedeu­tung erhält, etwa den Inhalt eines virtuellen Warenko­rbes. Es gibt zwei Arten von Cook­ies: Erstan­bi­eter-Cook­ies wer­den von unser­er Web­site erstellt, Drit­tan­bi­eter-Cook­ies wer­den von anderen Web­sites (z. B. Google Ana­lyt­ics) erstellt.

Beispiel­hafte Cook­iedat­en:
Name: _ga
Ablaufzeit: 2 Jahre
Ver­wen­dung: Unter­schei­dung der Web­seit­enbe­such­er
Beispiel­hafter Wert: GA1.2.1326744211.152221084866
Man unter­schei­det drei Kat­e­gorien von Cook­ies: unbe­d­ingt notwendi­ge Cook­ies um grundle­gende Funk­tio­nen der Web­site sicherzustellen, funk­tionelle Cook­ies um die Leis­tung der Web­seite sicherzustellen und zielo­ri­en­tierte Cook­ies um das Benutzer­erleb­nis zu verbessern. Wir nutzen Cook­ies, um unsere Web­seite nutzer­fre­undlich­er zu gestal­ten. Einige Cook­ies bleiben auf Ihrem Endgerät gespe­ichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Brows­er beim näch­sten Besuch wiederzuerken­nen.

COOKIE EINSTELLUNGEN SEHEN UND COOKIES LÖSCHEN
Wenn Sie fest­stellen möcht­en, welche Cook­ies in Ihrem Brows­er gespe­ichert wur­den, Cook­ie-Ein­stel­lun­gen ändern oder Cook­ies löschen möcht­en, kön­nen Sie dies in Ihren Brows­er-Ein­stel­lun­gen find­en:

  • Safari: Ver­wal­ten von Cook­ies und Web­site­dat­en mit Safari
  • Fire­fox: Cook­ies löschen, um Dat­en zu ent­fer­nen, die Web­sites auf Ihrem Com­put­er abgelegt haben
  • Chrome: Cook­ies in Chrome löschen, aktivieren und ver­wal­ten
  • Inter­net Explor­er: Löschen und Ver­wal­ten von Cook­ies

Wenn Sie die Spe­icherung von Dat­en in Cook­ies nicht wün­schen, so kön­nen Sie Ihren Brows­er so ein­richt­en, dass er Sie über das Set­zen von Cook­ies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie kön­nen jed­erzeit Cook­ies, die sich bere­its auf Ihrem Com­put­er befind­en, löschen oder Cook­ies deak­tivieren. Die Vor­gangsweise dazu ist nach Brows­er unter­schiedlich, am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Such­be­griff “Cook­ies löschen Chrome” oder „Cook­ies deak­tivieren Chrome“ im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort „Chrome“ gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. Edge, Fire­fox, Safari aus. Wenn Sie uns generell nicht ges­tat­ten, Cook­ies zu nutzen, d. h. diese per Browsere­in­stel­lung deak­tivieren, kön­nen manche Funk­tio­nen und Seit­en nicht wie erwartet funk­tion­ieren.

GOOGLE FONTS DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir ver­wen­den Google Fonts der Fir­ma Google Inc. (1600 Amphithe­atre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA) auf unser­er Web­seite. Die Ver­wen­dung von Google Fonts erfol­gt ohne Authen­tisierung und es wer­den keine Cook­ies an die Google Fonts API gesendet. Soll­ten Sie ein Kon­to bei Google haben, wer­den keine Ihrer Google-Kon­to­dat­en an Google während der Nutzung von Google Fonts über­mit­telt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der ver­wen­de­ten Fonts und spe­ichert diese Dat­en sich­er. Mehr zu diesen und weit­eren Fra­gen find­en Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq?tid=221084866 welche Dat­en von Google erfasst wer­den und wofür diese Dat­en ver­wen­det wer­den, kön­nen Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nach­le­sen.

GOOGLE MAPS DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir ver­wen­den Google Maps der Fir­ma Google Inc. (1600 Amphithe­atre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA) auf unser­er Web­seite. Durch die Nutzung der Funk­tio­nen dieser Karte wer­den Dat­en an Google über­tra­gen. Welche Dat­en von Google erfasst wer­den und wofür diese Dat­en ver­wen­det wer­den, kön­nen Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nach­le­sen.

GOOGLE ANALYTICS DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir ver­wen­den auf dieser Web­site Google Ana­lyt­ics der Fir­ma Google LLC (1600 Amphithe­atre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA) um Besucher­dat­en sta­tis­tisch auszuw­erten. Dabei ver­wen­det Google Ana­lyt­ics zielo­ri­en­tierte Cook­ies.

COOKIES VON GOOGLE ANALYTICS
_ga
Ablaufzeit: 2 Jahre
Ver­wen­dung: Unter­schei­dung der Web­seit­enbe­such­er
Beispiel­hafter Wert: GA1.2.1326744211.152221084866
_gid
Ablaufzeit: 24 Stun­den
Ver­wen­dung: Unter­schei­dung der Web­seit­enbe­such­er
Beispiel­hafter Wert: GA1.2.1687193234.152221084866
_gat_gtag_UA_Ablaufzeit: 1 Minute
Ver­wen­dung: Wird zum Drosseln der Anforderungsrate ver­wen­det. Wenn Google Ana­lyt­ics über den Google Tag Man­ag­er bere­it­gestellt wird, erhält dieser Cook­ie den Namen _dc_gtm_ .
Beispiel­hafter Wert: 1

Nähere Infor­ma­tio­nen zu Nutzungs­be­din­gun­gen und Daten­schutz find­en Sie unter http://www.google.com/analytics/
terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

PSEUDONYMISIERUNG
Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Ange­botes und unseres Webauftritts. Da uns die Pri­vat­sphäre unser­er Nutzer wichtig ist, wer­den die Nutzer­dat­en pseu­do­nymisiert. Die Daten­ver­ar­beitung erfol­gt auf Basis der geset­zlichen Bes­tim­mungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 EU-DSGVO Abs 1 lit a (Ein­willi­gung) und/oder f (berechtigtes Inter­esse) der DSGVO.

DEAKTIVIERUNG DER DATENERFASSUNG DURCH GOOGLE ANALYTICS
Mith­il­fe des Brows­er-Add-ons zur Deak­tivierung von Google Ana­lyt­ics-JavaScript (ga.js, analytics.js, dc.js) kön­nen Web­site-Besuch­er ver­hin­dern, dass Google Ana­lyt­ics ihre Dat­en ver­wen­det. Sie kön­nen die Erfas­sung der durch das Cook­ie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Web­site bezo­ge­nen Dat­en an Google sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en durch Google ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Brows­er-Plu­g­in herun­ter­laden und instal­lieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

GOOGLE ANALYTICS ZUSATZ ZUR DATENVERARBEITUNG
Wir haben mit Google einen Direk­tkun­den­ver­trag zur Ver­wen­dung von Google Ana­lyt­ics abgeschlossen, indem wir den “Zusatz zur Daten­ver­ar­beitung” in Google Ana­lyt­ics akzep­tiert haben. Mehr über den Zusatz zur Daten­ver­ar­beitung für Google Ana­lyt­ics find­en Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/3379636?hl=de&utm_id=ad

GOOGLE ANALYTICS IP-ANONYMISIERUNG
Wir haben auf dieser Web­seite die IP-Adressen-Anonymisierung von Google Ana­lyt­ics imple­men­tiert. Diese Funk­tion wurde von Google entwick­elt, damit diese Web­seite die gel­tenden Daten­schutzbes­tim­mungen und Empfehlun­gen der lokalen Daten­schutzbe­hör­den ein­hal­ten kann, wenn diese eine Spe­icherung der voll­ständi­gen IP-Adresse unter­sagen. Die Anonymisierung bzw. Mask­ierung der IP find­et statt, sobald die IP-Adressen im Google Ana­lyt­ics-Daten­er­fas­sungsnet­zw­erk ein­tr­e­f­fen und bevor eine Spe­icherung oder Ver­ar­beitung der Dat­en stat­tfind­et. Mehr Infor­ma­tio­nen zur IP-Anonymisierung find­en Sie auf https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de.

Google Ana­lyt­ics Berichte zu demografis­chen Merk­malen und Inter­essen.
Wir haben in Google Ana­lyt­ics die Funk­tio­nen für Wer­be­berichte eingeschal­tet. Die Berichte zu demografis­chen Merk­malen und Inter­essen enthal­ten Angaben zu Alter, Geschlecht und Inter­essen. Damit kön­nen wir uns – ohne diese Dat­en einzel­nen Per­so­n­en zuord­nen zu kön­nen – ein besseres Bild von unseren Nutzern machen. Mehr über die Wer­be­funk­tio­nen erfahren Sie auf https://support.google.com/analytics/answer/3450482?hl=de_AT&utm_id=ad.
Sie kön­nen die Nutzung der Aktiv­itäten und Infor­ma­tio­nen Ihres Google Kon­tos unter “Ein­stel­lun­gen für Wer­bung” auf https://adssettings.google.com/authenticated per Check­box been­den.

GOOGLE ANALYTICS DEAKTIVIERUNGSLINK
Wenn Sie auf fol­gen­den Deak­tivierungslink klick­en, kön­nen Sie ver­hin­dern, dass Google weit­ere Besuche auf dieser Web­seite erfasst. Achtung: Das Löschen von Cook­ies, die Nutzung des Inkognito/Privatmodus ihres Browsers, oder die Nutzung eines anderen Browsers führt dazu, dass wieder Dat­en erhoben wer­den.

GOOGLE RECAPTCHA DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir ver­wen­den Google reCAPTCHA der Fir­ma Google Inc. (1600 Amphithe­atre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA) um Spam zu ver­hin­dern. Rechts­grund­lage für die Ver­wen­dung ist Artikel 6 (1) f (Recht­mäßigkeit der Ver­ar­beitung), denn es beste­ht ein berechtigtes Inter­esse diese Web­seite vor Bots und Spam zu schützen.
reCAPTCHA ist ein kosten­los­er Dienst, der Web­seit­en vor Spam und Miss­brauch schützt. Es nutzt fortschrit­tliche Risiko­analy­setech­niken, um Men­schen und Bots auseinan­der zu hal­ten. Mit der neuen API wird eine sig­nifikante Anzahl Ihrer gülti­gen men­schlichen Benutzer die reCAPTCHA-Her­aus­forderung beste­hen, ohne ein CAPTCHA lösen zu müssen. Wir nutzen reCAPTCHA für die Absicherung von For­mu­la­ren. Durch die Nutzung von reCAPTCHA wer­den Dat­en an Google über­tra­gen die Google nutzt um festzustellen ob der Besuch­er ein Men­sch oder ein (Spam)bot ist. Welche Dat­en von Google erfasst wer­den und wofür diese Dat­en ver­wen­det wer­den, kön­nen Sie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de-AT nach­le­sen. Die Nutzungs­be­din­gun­gen für Dien­ste und Pro­duk­te von Google kön­nen Sie unter https://policies.google.com/terms?hl=de-AT nach­le­sen.

EINGEBETTETE SOCIAL MEDIA ELEMENTE DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir binden auf unser­er Web­seite Ele­mente von Social Media Dien­sten ein um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen. Durch den Besuch von Seit­en die diese Ele­mente darstellen, wer­den Dat­en von Ihrem Brows­er zum jew­eili­gen Social Media Dienst über­tra­gen und dort gespe­ichert. Wir haben keinen Zugriff auf diese Dat­en. Die fol­gen­den Links führen Sie zu den Seit­en der jew­eili­gen Social Media Dien­ste wo erk­lärt wird, wie diese mit Ihren Dat­en umge­hen:

FACEBOOK DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir ver­wen­den auf dieser Web­seite Funk­tio­nen von Face­book, einem Social Media Net­work der FIr­ma Face­book Ire­land Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Har­bour, Dublin 2 Ire­land. Welche Funk­tio­nen (Soziale Plug-ins) Face­book bere­it­stellt, kön­nen Sie auf https://developers.facebook.com/docs/plugins/ nach­le­sen. Durch den Besuch unser­er Web­seite kön­nen Infor­ma­tio­nen an Face­book über­mit­telt wer­den. Wenn Sie über ein Face­book-Kon­to ver­fü­gen, kann Face­book diese Dat­en Ihrem per­sön­lichen Kon­to zuord­nen. Soll­ten Sie das nicht wün­schen, melden Sie sich bitte von Face­book ab. Die Daten­schutzrichtlin­ien, welche Infor­ma­tio­nen Face­book sam­melt und wie sie diese ver­wen­den find­en Sie auf https://www.facebook.com/policy.php.

YOUTUBE DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir ver­wen­den auf dieser Seite des Video­di­en­stes YouTube, der Fir­ma YouTube, LLC, 901 Cher­ry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Durch das Aufrufen von Seit­en unser­er Web­seite, die YouTube Videos inte­gri­ert haben, wer­den Dat­en an YouTube über­tra­gen, gespe­ichert und aus­gew­ertet. Soll­ten Sie ein YouTube-Kon­to haben und angemeldet sein, wer­den diese Dat­en Ihrem per­sön­lichen Kon­to und den darin gespe­icherten Dat­en zuge­ord­net. Welche Dat­en von Google erfasst wer­den und wofür diese Dat­en ver­wen­det wer­den, kön­nen Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nach­le­sen.

INSTAGRAM DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir ver­wen­den auf unser­er Web­seite Funk­tio­nen des Social Media Net­zw­erks Insta­gram der Fir­ma Insta­gram LLC, 1601 Wil­low Rd, Men­lo Park CA 94025, USA. Mit den Funk­tio­nen zum Ein­bet­ten von Insta­gram-Inhal­ten (Embed-Funk­tion) kön­nen wir Bilder und Videos anzeigen. Durch den Aufruf von Seit­en die solche Funk­tio­nen nutzen wer­den Dat­en (IP-Adresse, Browser­dat­en, Datum, Uhrzeit, Cook­ies) an Insta­gram über­mit­telt, gespe­ichert und aus­gew­ertet. Soll­ten Sie ein Insta­gram-Kon­to haben und angemeldet sein, wer­den diese Dat­en Ihrem per­sön­lichen Kon­to und den darin gespe­icherten Dat­en zuge­ord­net. Die Daten­schutzrichtlin­ien, welche Infor­ma­tio­nen Insta­gram sam­melt und wie sie diese ver­wen­den find­en Sie auf https://help.instagram.com/519522125107875.

GOOGLE ADSENSE DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir ver­wen­den auf diese Web­seite Google AdSense, dem Anzeigen­pro­gramm der Fir­ma Google Inc. (1600 Amphithe­atre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA). Dabei wer­den Dat­en zu den angezeigten Werbe­mit­teln und Ihre IP-Adresse möglicher­weise an Serv­er in die USA über­mit­telt und dort aus­gew­ertet.
In AdSense sollen Cook­ies bessere Wer­bung ermöglichen, die Cook­ies enthal­ten keine per­son­al­isierten Dat­en. Google AdSense sendet nach jed­er Impres­sion, jedem Klick und jed­er anderen Aktiv­ität, die zu einem Aufruf der Google Adsense-Serv­er führt, ein Cook­ie an den Brows­er. Wenn der Brows­er das Cook­ie akzep­tiert, wird es dort gespe­ichert. Drit­tan­bi­eter kön­nen im Rah­men von AdSense unter Umstän­den Cook­ies in Ihrem Brows­er platzieren und ausle­sen bzw. Web-Bea­cons ver­wen­den, um Dat­en zu spe­ich­ern, die sie durch die Anzeigen­bere­it­stel­lung auf der Web­site erhal­ten. Web Bea­cons sind kleine Grafiken, die eine Log­datei-Aufze­ich­nung und eine Log­datei­analyse ermöglichen, die für sta­tis­tis­che Auswer­tun­gen für das Online-Mar­ket­ing ver­wen­det wer­den.

COOKIES DEAKTIVIEREN
Sie kön­nen jed­erzeit Cook­ies, die sich bere­its auf Ihrem Com­put­er befind­en, löschen oder Cook­ies deak­tivieren. Die Vor­gangsweise dazu ist nach Brows­er unter­schiedlich, am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Such­be­griff “cook­ies löschen chrome” oder “cook­ies deak­tivieren chrome” im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort “chrome” gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. edge, fire­fox, safari aus. Wenn Sie uns generell nicht ges­tat­ten, Cook­ies zu nutzen, d. h. diese per Browsere­in­stel­lung deak­tivieren, kön­nen manche Funk­tio­nen und Seit­en nicht wie erwartet funk­tion­ieren.

PERSONALISIERTE WERBUNG DEAKTIVIEREN
Wenn Sie ein Google Kon­to haben, kön­nen Sie auf der Seite https://adssettings.google.com/authenticated per­son­al­isierte Wer­bung deak­tivieren. Auch im Falle der Deak­tivierung der Per­son­al­isierung von Anzeigen sehen Sie möglicher­weise weit­er­hin Anzeigen auf der Grund­lage von Fak­toren wie Ihrem unge­fähren Stan­dort, der aus Ihrer IP-Adresse abgeleit­et wird, dem Browser­typ sowie den kür­zlich ver­wen­de­ten Such­be­grif­f­en. Welche Dat­en von Google erfasst wer­den und wofür diese Dat­en ver­wen­det wer­den, kön­nen Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nach­le­sen.

Quelle: Erstellt mit dem Daten­schutz Gen­er­a­tor von firmenwebseiten.at in Koop­er­a­tion mit 121w.at